Günstige Flüge nach Colombo ab 289 € | McFlight.com

Nur Hinflug

Unsere günstigsten Flugangebote Colombo

vor 6 Tagen
QR
Di, 24.09.DUS
Di, 08.10.  CMB
969Hin + Rückflug

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

Flugzeit

14 Stunden 5 Minuten

Billigster Monat

September

Beliebteste Airlines

Colombo in Sri Lanka – ein unvergessliches Abenteuer wartet

Sie sind auf der Suche nach einer spannenden Inspiration für den nächsten Urlaub? Dann sollten Sie auf jeden Fall Sri Lanka näher in Betracht ziehen. Die Vielfalt der Landschaft, die atemberaubenden Strände und die herzliche Gastfreundschaft der Menschen sind nur einige der Gründe, warum so viele Menschen jedes Jahr die Inselnation und ihre Hauptstadt Colombo im Indischen Ozean besuchen. Sri Lanka ist neben den weiteren Reisezielen im Indischen Ozean, wie Mauritius und den Malediven für einen Urlaub sehr beliebt. Wenn Sie die Natur lieben, dann werden Sie von diesem abenteuerlichen Reiseziel südlich von Indien begeistert sein. Denn die Insel bietet neben exotischen Tieren und fabelhaftem Wetter eine atemberaubende Vielfalt an Landschaften, von denen viele unberührte Naturparadiese sind. Ob Sie die malerischen Berge im Zentrum des Landes erkunden, durch die quirligen multikulturellen Städte streifen oder die spektakulären Küstenlandschaften entlang der Südküste erleben möchten, hier im Indischen Ozean gibt es für jeden etwas zu entdecken. Für diejenigen, die es ruhiger angehen lassen möchten, gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, sich in den idyllischen Ayurveda-Resorts zu entspannen und neue Kraft zu tanken. Außerdem ist das Land im Indischen Ozean eine hervorragende Destination, für den schmalen Geldbeutel. Denn es gibt eine gute Auswahl an billigen Flügen zum internationalen Flughafen bei Colombo und auch günstige Hotels in traumhaften Lagen.

Die beliebtesten Attraktionen auf der Insel

Der Inselstaat zählt zu den sogenannten Hochgebirgsinseln in Asien. Dementsprechend finden Besucher hier sowohl wunderschöne Berglandschaften wie auch traumhafte Strände. Doch auch kulturell bietet das Land spannende Attraktionen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem die berühmten Tempelanlagen von Anuradhapura und Polonnaruwa, die UNESCO-Weltkulturerbe sind. Auch die Sigiriya-Festung, eine imposante Felswand mit einer Höhe von mehr als 200 Metern, ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Weitere interessante Orte sind die Königsstadt Kandy, das Elefantenweisenhaus von Pinnawela sowie die malerischen Teeplantagen im Hochland. Für Zugliebhaber hält die Insel ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis parat: die spektakuläre Strecke von Kandy quer durchs Hochland bis nach Ella. Diese Zugstrecke zählt zu den schönsten der ganzen Welt! Und wenn Sie Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten möchten, dann können Sie das hier ebenfalls tun. Auf der Insel gibt mehrere Nationalparks, wo Sie sich im Rahmen einer Safari auf die Spuren von Elefanten, Leoparden, Affen, Flusspferden, Krokodilen und anderen exotischen Inselbewohnern begeben können. Der beliebteste und meistbesuchte ist der Yala Nationalpark – wenn Sie es lieber etwas ruhiger und abseits der touristischen Pfade mögen, dann ist der Nationalpark Udawalawe im Süden der Insel empfehlenswert.

Auf geht's nach Colombo – 5 faszinierende Sehenswürdigkeiten

Wenn sie es trubelig, chaotisch bunt und sehr authentisch mögen, dann sollten Sie auf jeden Fall auch einen Besuch der Hauptstadt Colombo einplanen, in der eine Menge faszinierende Attraktionen warten. Zur beliebtesten Sehenswürdigkeit zählt die Gangaramaya Tempelanlage. Der Tempel wurde im 19. Jahrhundert erbaut und ist ein wichtiger Pilgerort für Buddhisten aus aller Welt. Im Tempel befindet sich auch ein Museum mit einer großen Sammlung buddhistischer Kunstwerke. Vor allem für Kulturinteressierte ein spannendes Muss! Ebenfalls hochinteressant ist das Nationalmuseum. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung nationaler Kunst- und Kulturschätze sowie imposante buddhistische Statuen aus dem 2. Jahrhundert vor Christus. Anschließend nehmen Sie sich am besten ein Tuk Tuk (eine Art Motorrad-Rischka) zum Independence Square. An diesem parkähnlichen Platz befindet sich das Parlamentsgebäude, Mahaveli-Ufer und die Independence Memorial Hall. Der Platz wurde anlässlich der Unabhängigkeit des Landes im Jahre 1948 errichtet und ist heute ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen. Sie haben genug von Gebäuden und Tempeln? Dann geht es jetzt zum Galle Face Green – eine weitläufige, grüne Promenade direkt am Meer. Sie bietet atemberaubende Ausblicke auf die Bucht von Colombo und ist ein beliebter Ort für Spaziergänge, Jogging und Picknicks. Abends finden hier oft kulturelle Veranstaltungen statt, bei denen Sie die Möglichkeit haben, die vielfältige Musik- und Tanzszene des Landes kennenzulernen. Und wenn Sie zum Abschluss Ihrer Reise noch landestypische Souvenirs einkaufen möchten, dann tun Sie es am besten im Pettah Basar in Colombo. Von Kleidung über Schmuck bis hin zu Lebensmitteln und Haushaltswaren finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Stellen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis – mit buntem Chaos aus Menschen, Gerüchen und Farben. Am besten Sie planen auf dem Basar mindestens zwei bis drei Stunden ein, denn hier gibt es sehr viele Details und Besonderheiten zu entdecken. Klingt spannend? Dann schauen Sie am besten jetzt gleich nach Flügen. Von Deutschland aus werden von einigen Fluggesellschaften preiswerte Flüge nach Colombo in Sri Lanka angeboten. Es lohnt sich auf alle Fälle für einen günstigen Flug die Flugpreise zu vergleichen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man nach Colombo in Sri Lanka?

Die Flugzeit für einen Direktflug nach Colombo vom Flughafen Frankfurt aus, dauert ungefähr 10 Stunden. Die Flugdauer für eine Umsteigeverbindung ist erheblich länger.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Sri Lanka?

Der Flughafen Colombo hat den Dreilettercode CMB.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Colombo?

Es gibt derzeit nur Flüge mit SriLankan Airlines, die Direktflüge von Deutschland, Frankfurt nach Colombo anbieten.

Wann ist die beste Reisezeit für Sri Lanka?

Grundsätzlich kann man das ganze Jahr über nach Sri Lanka reisen. Dennoch wird die Insel von unterschiedlichen Klimazonen geprägt. Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Sri Lanka im Süden und Südwesten der Insel ist von Januar bis März. Für eine Rundreise an der Ostküste eignen sich die Monate März bis November, an der Südküste die Monate November bis April. Das kulturelle Dreieck ist ganzjährig gut zu bereisen, wobei es in den Monaten Mai, Juni und Oktober regnen kann.

Was kostet ein Flug nach Colombo?

Mit dem Flugpreisvergleich von McFlight findet man günstige Flüge nach Colombo . In der Preisübersicht werden die aktuellen Verfügbarkeiten und Flugpreise von Direktflügen und Umsteigeverbindungen dargestellt.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Colombo?

In der Hauptstadt von Sri Lanka gibt es kulturell einiges zu entdecken. Eine touristische Attraktion ist der "Independence Square" mit dem "Independence Memorial Hall" Denkmal. Der Platz erinnert an die Unabhängigkeit Sri Lankas von der britischen Kolonialmacht am 4. Februar 1948. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Spaziergang durch das "Basarviertel Pettah". Zahlreiche Verkaufsstände mit Kleidung, Souvenirs, Elektronik, Accessoires und Essen können hier gekauft werden. Eine weitere touristische Attraktion ist der buddhistische Tempel "Kelaniya" am Ufer des Kelaniya River. Der Tempel ist eines von 16 Hauptheiligtümern Sri Lankas.