Beliebte Flüge und Flugangebote nach Dubrovnik

LastMinute Flugangebote nach Dubrovnik

vor etwa 1 Stunde
EW
Sa, 29.06.STRStuttgart (DE)
Sa, 06.07.  DBVDubrovnik (Kroatien)
172Hin + Rückflug
vor 3 Tagen
EW
So, 09.06.BERBerlin (DE)
So, 16.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
172Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
So, 02.06.BERBerlin (DE)
So, 09.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
176Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
So, 26.05.BERBerlin (DE)
So, 02.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
186Hin + Rückflug
vor etwa 1 Stunde
EW
Sa, 01.06.STRStuttgart (DE)
Sa, 08.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
188Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
Sa, 01.06.STRStuttgart (DE)
Sa, 08.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
189Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
Sa, 01.06.STRStuttgart (DE)
Sa, 08.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
191Hin + Rückflug
vor etwa 1 Stunde
EW
So, 09.06.HAMHamburg (DE)
So, 16.06.  DBVDubrovnik (Kroatien)
194Hin + Rückflug
vor etwa 5 Stunden
EW
So, 30.06.BERBerlin (DE)
So, 07.07.  DBVDubrovnik (Kroatien)
196Hin + Rückflug
vor etwa 5 Stunden
EW
So, 30.06.BERBerlin (DE)
So, 07.07.  DBVDubrovnik (Kroatien)
199Hin + Rückflug

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

171

Flugzeit

1 Stunden 40 Minuten

Billigster Monat

Juni

Beliebteste Airlines

Dubrovnik – die Top-Destination in Dalmatien

Dubrovnik, der einstige Handelshafen der Venezianer, gilt als eine der schönsten Städte Kroatiens. Die „Perle der Adria“ lädt aber nicht zur Entdeckung zahlreicher Sehenswürdigkeiten in der Metropole ein. Sie ist auch idealer Startpunkt für die Eroberung des Urlaubslandes.

An der kroatischen Adriaküste liegt tief im Süden ein ganz besonderes Juwel: Dubrovnik. Die romantische Metropole mit ihrem bezaubernden Altstadtkomplex wird oft auch als die „Perle der Adria“. Das „Schmuckkästchen“ bilden eine traumhafte, mediterrane Naturlandschaft und zahlreiche vorgelagerte Inseln in einem türkisblauen Meer. Kein Wunder also, dass täglich Kreuzfahrtschiffe hier anlegen. Und auch Hollywood ist Dubrovnik nicht verborgen geblieben. So dienten die mächtigen Stadt Mauern und Festungsanlagen der Stadt bereits vielfach als historische Kulisse – nicht zuletzt für „Star Wars Episode 8“ oder die berühmte Serie „Game of Thrones“ (GoT), die auf den „Das Lied von Eis und Feuer“-Romanen von George R.R. Martin basiert.

Auf den Spuren von Hollywood und Historie

Wer durch die Altstadt flaniert, die seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wird den einen oder anderen Drehort wiedererkennen. Zu den Highlights für GoT-Fans gehört der Minčeta Turm, der als „Haus der Unsterblichen” diente. Als höchster Punkt der Stadtmauer kann man den Turm kaum verfehlen. Aber auch wenn man sich weniger für Filme und mehr für die Historie interessiert, kommt man auf seine Kosten. Dubrovnik bietet kulturinteressierten Besucherinnen und Besuchern eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten. Nicht entgehen lassen sollte man sich zum Beispiel einen Spaziergang auf der fast zwei Kilometer langen Stadtmauer mit ihren Festungsanlagen und Türmen. Für einen Rundgang benötigt man eine Eintrittskarte und wandert dann, den Panoramablick genießend, gegen den Uhrzeigersinn. Die Zugänge befinden sich bei der St. Lukas Kirche, bei der Erlöserkirche oder neben der Festung Ivan beim Schifffahrtsmuseum – allesamt sind übrigens auch einen Besuch wert. Herrlich schlendern lässt es sich auch auf der von barocken und mittelalterlichen Gebäuden gesäumten Placa Stradun. Hier finden sich auch die berühmte Orlando Statue, der Sponza Palast oder die St. Blasius Kirche.

Sonne, Strand und Sightseeing

Das Klima in Dubrovnik ist mediterran-gemäßigt, die Temperatur ganzjährig angenehm. Schlechtes Wetter? Gibt es selten. Vielmehr warten jedes Jahr 250 Sonnentage. Vom Frühling bis in den Spätherbst kann rund um Dubrovnik gebadet und Wassersport betrieben werden. Schöne Strände sind zum Beispiel der Feinkieselstrand Banje südlich der historischen Altstadt oder der Buza-Strand direkt unterhalb der massiven Stadtmauern. In der Bucht Sunj auf der Insel Lopud, die zum kleinen Archipel der elaphitischen Inseln zählt, findet sich ein schöner Sandstrand. Er ist per Schiff vom Stadthafen aus innerhalb von 40 Minuten zu erreichen und man hat eine herrliche Aussicht auf Dubrovnik. An einem Abschnitt ist auch FKK-Baden erlaubt. Ausflüge lohnen sich auch auf die unter Naturschutz stehende Insel Lokrum. Neben subtropischer Vegetation begeistern hier auch ein Benediktinerkloster und das Fort Royal.

Kulinarik trifft Kultur

Einen Badetag ausklingen lässt man am besten mit einem traditionellen Abendessen. Zu den Spezialitäten Dalmatiens gehören zum Beispiel „zelena menestra“, ein Krauteintopf mit geräuchertem Fleisch, oder „šporke makarule“, das sind Nudeln in Rindfleischsauce. Unbedingt probieren sollte man aber auch in Öl gebratene Sprotten, Sardinen vom Grill und Muscheln aus dem klarem Meereswasser. Dazu gönnt man sich Weine der Region, etwa Rotwein von der Halbinsel Pelješac, „Plavac mali“. Wer lieber Weißwein trinkt: Malvasija, auch „Götternektar“ genannt, ist köstlich. So vielfältig die Gastronomieszene ist, im Sommer sollte man reservieren, wenn man ein bestimmtes Restaurant besuchen möchte. Denn von Mitte Juli bis Ende August steigt mit dem Sommer Festival von Dubrovnik die größte Kulturveranstaltung des Landes, Theateraufführungen und Tanzveranstaltungen, Konzerte und Opern inklusive. In dieser Zeit ist dann das Hotel der Wahl auch oft schon ausgebucht. Aber das Angebot an Alternativen für jedes Budget ist zum Glück groß.

Bequeme Anreise, günstige Flüge

Über tausend Kilometer und mehr als elf Stunden Fahrtzeit sind es allein von München, einer der südlichste Städte Deutschlands, bis nach Dubrovik. Daher empfiehlt sich die Anreise per Flieger. Der Flughafen ist nur 20 Kilometer von der Stadt entfernt. Er wird aus den deutschsprachigen Ländern ganzjährig angeflogen, auch von Anbietern, die billige Flüge im Programm haben.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Dubrovnik?

Die Flugzeit zum Flughafen Dubrovnik ist abhängig vom Abflughafen in Deutschland. So beträgt die Flugdauer für einen Direktflug vom Flughafen Stuttgart nach Dubrovnik ungefähr 1 Stunde 40 Minuten, vom Flughafen Hamburg nach Dubrovnik ungefähr 2 Stunden und 10 Minuten.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Dubrovnik?

Der Flughafen Dubrovnik hat den IATA-Code DBV.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Dubrovnik?

Die Airlines Lufthansa, Croatia Airlines und Austrian Airlines bieten Flüge von Deutschland nach Dubrovnik an.

Wann ist die beste Reisezeit für Dubrovnik?

Die beste Reisezeit für Dubrovnik ist in den Monaten von April bis November.

Was kostet ein Flug nach Dubrovnik?

Die aktuellen Verfügbarkeiten und günstigen Flugpreise nach Dubrovnik werden Ihnen mit dem Flugpreisvergleich von McFlight dargestellt.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik?

Die Stadt Dubrovnik im Süden des Landes hat viel zu bieten. Ein absolutes Highlight ist die "Festung Lovrijenac" in der Altstadt, welche im 14. Jahrhundert als Verteidungsanlage diente. Sie befindet sich auf einer 27m hohen Klippe und kann über 175 Treppenstufen erreicht werden. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Ausflug auf die Insel "Lokrum". Auf der unbewohnten Insel befindet sich ein Benediktinerkloster sowie ein Botanischer Garten. Ein weiteres Highlight der Botanische Garten "Trsteno Arboretum" ungefähr 18 km von Dubrovnik entfernt. Er stellt die älteste Sammlung exotischer Bäume und Pflanzen des Landes dar.