Günstige Flüge nach Gazipasa buchen

Unsere Flugangebote nach Gazipasa

vor 12 Monaten
Corendon Airlines
Sa, 22.07.CGNKöln/Bonn (DE)
Di, 01.08.  GZPGazipasa
513Hin + RückflugCorendon Airlines

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

Flugzeit

3 Stunden 35 Minuten

Billigster Monat

Juli

Beliebteste Airlines

Corendon Airlines

Gazipasa: Geheimtipp an der türkischen Südküste

Bei vielen Destinationen beginnt der Urlaub erst nach der Landung der Flüge am Ferienort. Doch beim Flug auf Gazipasa ist bereits der Anflug ein Spektakel. In einer großen Linkskurve geht es nach 3,5 Stunden Reisezeit über das türkisblaue Meer auf die mit weißen Sandstränden gesäumte Küste zu. Hinter dem Flughafen erheben sich grüne, dicht-bewachsene Hügel. Die hinreißende und fruchtbare Landschaft hat bereits Alexander den Großen und später die Römer in den Großraum von Antalya, nach Gazipasa gelockt. Nun gibt es dort ein großartiges kulinarisches und kulturelles Erbe für Sie zu entdecken.

Eine Fülle von Attraktionen

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten rund um Gazipasa gehören die Ruinen von Selinus und die Tropfsteinhöhle Yalan Dünya Mağarası. Selinus ist eine antike Stadt, wo heute die Überreste einer einst glanzvollen Festung bestaunt werden können. Von dort bietet sich Ihnen auch ein schöner Ausblick über das Meer und den angrenzenden Strand. Yalan Dünya Mağarası kann größenmäßig nicht mit der Damlataş- oder der Dim Höhle mithalten, welche in der Region etwas weiter entfernt sind. Die Yalan Dünya Höhle ist jedoch nicht weniger faszinierend. Seit 5 Millionen Jahren fallen dort die Tropfen von Stalaktit zu Stalagmit. Es tropft wie ein Uhrwerk, ungestört von dem, was außerhalb der Höhle passiert, was eine mystische und ruhevolle Stimmung verbreitet.

Gazipasa - ein Geheimtipp

Große Menschenmengen müssen Sie nirgends erwarten, da Gazipasa noch immer ein regelrechter Geheimtipp für Ihre Türkeireise ist. Sollte es am Hauptstrand doch mal etwas getummelter werden, dann weichen Sie auf einen der kleineren Strände oder auf eine der versteckten Badebuchten aus. Falls Sie ganz ungestört sein wollen, starten Sie Ihre eigene Erkundungstour und wandern auf den wenig besuchten Bergpfaden durch die weite Landschaft. Wenn Sie hingegen an einem pulsierenden Nachtleben interessiert sind, sollten Sie die rund 40 Autominuten entfernte Stadt Alanya besuchen. Alanya ist bekannt für eine rege Partyszene mit vielen Clubs und Bars.

Mildes Mittelmeer Klima

Das Wetter in der Hauptreisezeit von Juni bis September überzeugt mit Temperaturen von über 30° Celsius und fast keinen Regentagen. Auch das Meer lädt in diesen Monaten mit durchschnittlichen 25° Celsius Wassertemperatur zum Baden ein. In der Nebensaison (April, Mai und Oktober) liegt die Lufttemperatur eher bei 15-20° Celsius, im Winter kann es sogar unter 10° Celsius werden.

Anreise und Unterkunft

In der Hauptsaison gibt es pro Woche mehrere Flüge nach Gazipasa, sodass Sie sicher Ihre Wunschdaten für die Reise finden. Nachdem Sie angekommen sind, fahren Sie am einfachsten mit einem Shuttlebus in die Unterkunft, ob dies nun eine Ferienwohnung, Bungalow oder ein Hotel ist. Da die Distanz zum Stadtzentrum nur 6 km beträgt, geht dies recht zügig. Passen Sie auf, dass Sie nicht in einem Sammelbus landen. Diese verteilen die Gäste in der ganzen Stadt, wodurch sich Ihre Ankunft verzögert.

Kulinarisches - nier wird was geboten

Das Essen in der Türkei ist eine Auswahl vom Besten aus der osteuropäischen, orientalischen und mediterranen Küche. Zum Frühstück werden Ihnen viele kleine Teller mit hausgemachten Spezialitäten serviert. Yufka Gebäck und Eierspeisen bilden dabei das Herzstück der Mahlzeit. Yufka ist ein Blätterteig ähnlicher Teig, welcher mit Käse, Gemüse oder anderen Köstlichkeiten gefüllt wird. Regionale Oliven und Tee dürfen bei so einem Frühstück nicht fehlen. Ein weiteres Highlight ist türkischer Kaffee. Der Kaffee wird dreimal in einer Metallkanne aufgekocht, wodurch ein besonders starkes Aroma entsteht und dann mit einer türkischen Süßigkeit wie Lokum oder Baklava genossen.

Unser Fazit

Gazipasa hat nicht imposantere Höhlen, makellosere Strände oder ein lebendigeres Nachtleben als die größeren Nachbarstädte Antalya und Alanya. Der große Vorteil an Gazipasa ist, dass es noch weitgehend unentdeckt und vom Massentourismus verschont geblieben ist. Dadurch können Sie in vollen Zügen die Vorteile der türkischen Südküste genießen und sich mit Partner, Familie, oder alleine ganz entspannt auf kulturelle oder kulinarische Erkundungstour begeben – frei von dichtgedrängten Menschenansammlungen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Gazipasa?

Die Flugzeit für einen Direktflug von Deutschland, z.B. vom Flughafen Köln nach Gazipasa beträgt ungefähr 3 Stunden 35 Minuten. Da es nicht von allen deutschen Flughäfen Nonstop Flüge nach Gazipasa gibt, variiert die Flugdauer je nach Abflughafen.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Gazipasa?

Der Flughafencode vom Flughafen Gazipasa lautet GZP.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Gazipasa?

Derzeit fliegt nur Corendon Airlines direkt von Deutschland nach Gazipasa. Weitere Fluggesellschaften sind Pegasus Airlines mit Zwischenstopp in Istanbul-Sabiha Gokcen oder Turkish Airlines mit Stopp in Istanbul.

Wann ist die beste Reisezeit für Gazipasa?

Die beste Reisezeit ist von Mai bis September. Allerdings kann es in den Sommermonaten zu sehr hohen Temperaturen kommen.

Was kostet ein Flug nach Gazipasa?

Eine Auswahl an günstigen Flugangeboten nach Gazipasa zeigt Ihnen das Flugvergleichsportal von McFlight.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Gazipasa?

Gazipasa, eine Stadt an der Türkischen Riviera, bietet einige Sehenswürdigkeiten. Empfehlenswert ist die Besichtigung der Tropfsteinhöhle "Yalan Dünya Mağarası". Mit einer Länge von 4 km zählt sie zu einer der längsten Höhlen der Welt. Ein weiteres touristisches Highlight ist ein Ausflug in die antike Stadt Selinus. Hier können die Überreste einer Festung besichtigt werden.