Günstige Flüge nach Heraklion

Alle Flugangebote nach Kreta

vor etwa 20 Stunden
Eurowings
Fr, 14.04.DTMDortmund (DE)
Di, 18.04.  HERHeraklion (Kreta)
246Hin + RückflugEurowings
vor etwa 23 Stunden
GQ
Do, 06.07.MUCMünchen (DE)
Fr, 14.07.  HERHeraklion (Kreta)
248Hin + Rückflug
vor etwa 22 Stunden
Eurowings
Fr, 14.04.CGNKöln/Bonn (DE)
Do, 20.04.  HERHeraklion (Kreta)
249Hin + RückflugEurowings
vor etwa 22 Stunden
GQ
Do, 22.06.MUCMünchen (DE)
Mo, 26.06.  HERHeraklion (Kreta)
254Hin + Rückflug

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

246

Flugzeit

2 Stunden 40 Minuten

Billigster Monat

April

Beliebteste Airlines

Eurowings
Corendon Airlines Europe
Aegean Airlines
SundAir
Condor
TUIfly
European Air Charter
Freebird Airlines Europe
Eurowings

Kreta vereint das Antike mit dem modernen Griechenland

Wer sich für die antike Geschichte Griechenland interessiert, aber dennoch auch das moderne und zeitgemäße Griechenland kennenlernen will, ist auf Kreta genau richtig. Die Insel besticht mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Städten und märchenhaften Sandstränden. Daneben laden die Inselbewohner mit ihrer gastfreundlichen Art zum Bleiben ein. Heraklion erfreut sich unter Inselliebhabern einer großen Beliebtheit. Denn die kretische Hauptstand fungiert als das Zentrum Kretas.

Das Wetter in Heraklion auf Kreta

Das Wetter ist fast über das ganze Jahr hinweg sonnig. Wohingegen die Anzahl der Regentage äußerst gering ist. Deshalb ist Kreta immer und nahezu zu jederzeit einen Urlaub wert. Wer die Insel einmal besucht hat, bucht früher oder später einen weiteren Flug auf diese vielfältige Insel. Zudem bieten Reiseveranstalter günstige Flüge nach Heraklion. Die Hauptstadt lässt nicht nur Shoppingfans staunen, sondern auch Anhänger der griechischen Geschichte. Der Löwenplatz mit den wunderschönen Springbrunnen lädt nicht nur zum Fotografieren, sondern auch zum Ausruhen ein. Unmittelbar in der Nähe dieses beliebten historischen Platzes befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafés, in welchen Touristen gerne einen Frappé oder ein traditionelles, griechisches Gericht genießen.

Mietwagen und Hotels

Natürlich gehören zu einem gelungenen Kreta-Urlaub Hotel und Mietwagen dazu. Denn mit diesen lässt sich die griechische Insel noch besser erkunden. Die fünftgrößte Insel Griechenlands beeindruckt mit ihrer Landschaft. Ausflüge mit dem Auto direkt am Strand entlang sind Erholung für Körper und Geist. Allerdings ist Heraklion keineswegs die einzig sehenswerte Stadt der beliebten Urlaubsinsel.

Die Sehenswürdigkeiten von Heraklion

Heraklion liegt direkt am Hafen. Der Blick auf das Meer lädt definitiv zum Bleiben ein. Dennoch hat die vielfältige Stadt zahlreiche, historische Bauwerke zu bieten, die einen Besuch wert sind. Dazu zählen die nachfolgenden Sehenswürdigkeiten:

Archäologisches Museum in Heraklion – Rhyton.
Naturhistorisches Museum auf Kreta.
Historisches Museum von Kreta.
Kathedrale von Agios Minas in Heraklion.
Festung von Koules in Heraklion.
Agios Titos Kirche in der Altstadt von Heraklion.
Palast von Knossos.
Strand von Agia Pelagia.

Diejenigen, die nicht zu den Museumfans gehören, können sich am Strand von Agia Pelagia entspannen und das warme Meer genießen. Denn dafür ist das schöne Mittelmeer bekannt: warme Temperaturen. Badeurlauber können nahezu ins glasklare Wasser gehen, ohne sich an einen großen Temperaturunterschied gewöhnen zu müssen.

Rethymnon entführt Besucher in ein anderes Zeitalter

Kreta hat jedoch eine weitere Touristenattrakation in petto. Sie nennt sich Rethymnon. Das ist die drittgrößte Stadt Kretas und entführt Touristen in die Zeit von Byzanz und Venezien. Denn die Altstadt genießt verdienterweise den Spitznamen: “Schönsten Touristenattraktion Rethymnons”. Wer gerne einen echten Sprung in die Vergangenheit vollziehen möchte, wandert durch die schönen Gassen, die auch im Sommer kühl sind. Schöne Denkmäler, die aus venezianischen und osmanischen Farbtönen bestehen, gewähren einen Einblick in die Geschichten. Denn sie sind nicht von der modernen Ära verändert. Denn im Vergleich zu Chania und zur Hauptstadt löste sich Rethymnon keineswegs von seinem Renaissance-Charakter.

Die Festung in der Altstadt ist die majestätische Fortezza. Neben dem venezianischen Hafen, dem Leuchtturm und der venezianischen Loggia befindet sich der Rimondi-Brunnen und der Rethymno-Park. Auch die Moschee des Kara Musa Pascha entführt in die Zeit der Osmanen, wohingegen die venezianischen Herrenhäuser auf der Straße namens Arkadi als wunderbarere Kontrast agieren.

Für Schmuckliebhaber lohnt sich ebenso ein Besuch nach Rethymnon, denn die Auswahl des klassischen Opalschmucks ist nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch auf Rethymnon gigantisch. Blau, rosa, weiß oder grün? Ohrringe, Ringe, Kettenanhänger und Armbänder mit den wertvollen Opalsteinen, die einst kostbarer als Diamantsteine und Gold waren, sind eine schöne Urlaubserinnerung. Von der Hauptstadt der Insel ist Rethymnon 80 Kilometer entfernt. Mit dem Bus dauert die Fahrt eine Stunde.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Heraklion auf Kreta ?

Die Flugdauer von Deutschland nach Heraklion beträgt mit einem Direktflug ungefähr 3 Stunden und 20 Minuten. Vom Flughafen Frankfurt / Main - FRA erreicht man die griechische Urlaubsinsel Kreta nach einer Flugzeit von 3 Stunden und 5 Minuten.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Heraklion?

Der IATA-Code für den Flughafen Heraklion lautet HER.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Heraklion?

Von Deutschland bieten einige Airlines preiswerte Direktflüge nach Heraklion an. So fliegen die Fluggesellschaften Condor, Corendon, Eurowings, Tuifly, Ryanair und EasyJet auf die griechische Insel.

Wann ist die beste Reisezeit für Kreta?

Für einen Badeurlaub eignen sich die Monate Ende Mai bis Ende Oktober.

Was kostet ein Flug nach Heraklion?

Eine Auswahl an günstigen Flugangeboten nach Heraklion zeigt Ihnen das Flugvergleichsportal von McFlight.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Heraklion?

In Heraklion gibt es viel zu sehen. Besonders empfehlenswert ist der Besuch des Archäologische Museum in Heraklion. Es gehört zu den wichtigsten Museen der Welt und zeigt Funde aus minoischer Zeit. Ein weiteres touristisches Highlight ist ein Ausflug nach Knossos. Hier kann unter anderem der minoische "Palast von Knosses" besichtigt werden. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die Altstadt von Heraklion. Der zentrale Platz von Heraklion bildet der "Morosini-Brunnen", der früher als tägliche Trinkwasserquelle für Tausende von Menschen diente.