Günstige Flüge nach Jerez de la Frontera buchen

Die besten Flugangebote nach Jerez in Andalusien

vor 2 Tagen
EW
Di, 25.06.HAMHamburg (DE)
Di, 09.07.  XRYJerez De La Frontera
125Hin + Rückflug
vor etwa 3 Stunden
EW
Di, 11.06.HAMHamburg (DE)
Di, 18.06.  XRYJerez De La Frontera
126Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
Di, 18.06.HAMHamburg (DE)
Sa, 29.06.  XRYJerez De La Frontera
129Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
Di, 02.07.HAMHamburg (DE)
Di, 09.07.  XRYJerez De La Frontera
133Hin + Rückflug
vor etwa 12 Stunden
EW
Di, 04.06.HAMHamburg (DE)
Sa, 08.06.  XRYJerez De La Frontera
134Hin + Rückflug
vor 1 Tag
EW
Di, 25.06.HAMHamburg (DE)
Sa, 29.06.  XRYJerez De La Frontera
140Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
EW
Di, 18.06.HAMHamburg (DE)
Sa, 22.06.  XRYJerez De La Frontera
141Hin + Rückflug
vor 2 Tagen
DE
Mo, 10.06.HAMHamburg (DE)
Di, 18.06.  XRYJerez De La Frontera
142Hin + Rückflug
vor etwa 5 Stunden
EW
Di, 25.06.HAMHamburg (DE)
Di, 09.07.  XRYJerez De La Frontera
145Hin + Rückflug
vor 22 Minuten
DE
Mo, 27.05.HAMHamburg (DE)
Di, 04.06.  XRYJerez De La Frontera
147Hin + Rückflug

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

Flugzeit

2 Stunden 55 Minuten

Billigster Monat

Januar

Beliebteste Airlines

Preiswerte Flugangebote Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera in Andalusien steht für edle Pferde, Sherry sowie Flamenco und Kultur. Die Stadt gehört mit gut 200.000 Einwohnern zu den größten Städten Spaniens und besitzt einen eigenen Flughafen. Hier werden auch billige Flüge aus Deutschland abgefertigt. Die andalusische Stadt liegt nicht weit entfernt vom traumhaften Strand der Costa de la Luz. Das Wetter ist deshalb das ganze Jahr ausgesprochen mild. Im Sommer erreichen die Temperaturen 30 bis 35 Grad. In den Wintermonaten sinkt die Tagestemperatur selten unter 18 Grad. Grund genug schnell Flüge zu buchen.

Die Königlich-Andalusische Reitschule

Versäumen Sie während Ihres Aufenthaltes in Andalusien auf keinen Fall den Besuch der königlich-andalusischen Reitschule und erfreuen Sie sich bei einer der Vorführungen an der Eleganz und dem Tanz der andalusischen Pferde. Internationale Bekanntheit erreichte die Reitschule schon seit dem 18. Jahrhundert durch die Zucht der edlen Karthäuserpferde. Forscher vermuten allerdings, dass das Pferd bereits 3000 Jahren v.Ch. auf der iberischen Halbinsel existierte. Wegen seiner Ausgeglichenheit und Anmut war es über Jahrhunderte die beliebteste Pferderasse Europas – vor allem beim Adel. Heute bewahrt die königlich-andalusische Hofreitschule dieses wertvolle Erbe.

Sherry und Tapas

Der Weinexport bescherte Jerez seit dem 15. Jahrhundert enormen Reichtum und ist auch noch heute ein wichtiger Wirtschaftszweig. Davon zeugen die zahlreichen Sherry-Bodegas. Einige davon bieten geführte Touren an, oft auch in deutscher Sprache. Da es Sherry in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen gibt, können Sie sich bei dieser Tour durchprobieren und Ihren Lieblings-Sherry entdecken.

Ein weiteres Highlight sind die Tapas-Touren durch Jerez de la Frontera und Andalusien. Dabei kann man die leckersten Gerichte probieren. Und da die Stadt nicht weit vom Meer entfernt liegt, sind auch Fische und Meerestiere üppig im Angebot vertreten.

Der Flamenco

Für Liebhaber des Tanzes ist der Höhepunkt der Stadt natürlich der Flamenco. Jerez zählt zu einer der andalusischen Städte, in denen der Flamenco geboren wurde. Viele bekannte Tänzerinnen, Tänzer und Gitarristen stammen vor hier. Überall in Jerez sind Flamenco-Bars zu finden. Nicht zuletzt ist das andalusische Zentrum für Flamenco einen Besuch wert. Nutzen Sie die Chance auf eine oder mehrere Flamenco Shows. Sie werden die unvergesslichen Eindrücke nie vergessen.

Die Kultur

Die feudale Stadt glänzt durch ihr kulturelles und historisches Angebot. Täglich finden geführte Touren statt, aber Sie können Jerez auch selbst erkunden. Die Altstadt zählt zum nationalen Kulturgut des Landes. Herauszuheben sind dabei die Kathedrale und der Alcazar, das älteste Gebäude der Stadt. Zudem finden Sie überall romantische Plätze zum Verweilen. In den Museen gibt es zahlreiche Ausstellungen zur Geschichte der Stadt, die bereits seit der Steinzeit besteht. Über das gesamte Jahr verteilt finden zahlreiche Festivals und Ferias statt, bei denen sich zeigt, dass Jerez noch immer gänzlich von andalusischem Flair beherrscht wird.

Die Umgebung - Entdecken Sie Andalusien

Die Lage von Jerez zwischen dem Meer und den Bergen bietet eine Vielzahl von attraktiven Ausflugsmöglichkeiten. Im Nu sind Sie an der Costa de la Luz mit ihren malerischen weißen Dörfern. Fast genau so schnell können Sie die Berge Andalusiens erreichen. Ein Ausflugsziel, das Sie nicht verpassen sollten, ist der Coto de Donana. Es handelt sich um das wichtigste Feuchtgebiet Andalusiens und bietet Zugvögeln einen Zwischenstopp auf ihrem Flug nach Afrika. Wenn Sie es lieber schnell mögen, bietet sich ein Besuch auf dem Circuito von Jerez de la Frontera an, der Rennstrecke der Stadt. Hier kommen Fans von Motoradrennen auf ihre Kosten und im Winter fungiert der Cicuito als beliebte Teststrecke der Formel 1.

Unterkünfte Hotels, Ferienhäuser oder Ferienwohnungen gibt es in Jerez de la Frontera in großer Auswahl und für jeden Geldbeutel. Ganz nach persönlichen Wünschen bieten die Unterkünfte alle Annehmlichkeiten für einen Relax-Urlaub. Hier können Sie sich zu Hause fühlen und sich jeden Tag aufs Neue auf die Entdeckung der Stadt und ihrer Umgebung freuen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Jerez de la Frontera?

Die Flugzeit zum Flughafen Jerez de la Frontera von Deutschland aus beträgt ungefähr 3 Stunden bei einem Direktflug bzw. Nonstop Flug. Die genaue Flugdauer ist vom Abflughafen in Deutschland abhängig. So beträgt die Flugzeit von Hamburg nach Jerez de la Frontera 3 Studnen und 25 Minuten.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Jerez de la Frontera?

Der Flughafen Jerez de la Frontera hat den IATA-Code XRY.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Jerez de la Frontera?

Die Airlines Tuifly, Marabu, Condor, Eurowings und Ryanair bieten derzeit Flüge nach Jerez de la Frontera an.

Wann ist die beste Reisezeit für Jerez de la Frontera?

Die besten Monate für gutes Wetter in Jerez de la Frontera sind von März - Dezember. Die wärmsten Monate sind Juli und August.

Was kostet ein Flug nach Jerez de la Frontera?

Mit dem Flugpreisvergleich von McFlight.com finden Sie günstige Angebote für Flüge nach Jerez de la Frontera.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Jerez de la Frontera?

In Jerez de la Frontera gibt es viel zu entdecken. Absolut empfehlenswert ist der Besuch der "Spanischen Hofreitschule". Hier werden die edelsten spanischen Pferde für Dressurshows trainiert. Im "Museo del Enganche" erhält man Einblicke in die Geschichte der Reitschule und der Pferdezucht Andalusiens. Eine weitere touristische Attraktion ist die Besichtigung der Festung "Alkazar von Jerez de la Frontera", eine maurische Festung aus dem 11. Jahrhundert. Sie ist besonders für das Stadttor, die arabischen Bäder und den Villavicencio-Palast mit seinen herrlichen Gärten berühmt. Auch empfehlen wir einen Spaziergang durch die Innenstadt. Viele enge Gassen, zahlreiche Plätze, Statuen und Brunnen können hier besichtigt werden. Nicht verpassen sollte man auch ein Glas Sherry-Wein, der den Ort Jerez de la Frontera auf der ganzen Welt bekannt gemacht hat.