Günstige Flüge nach Kapstadt buchen- McFlight.com

Lastminute Flüge nach Kapstadt buchen

vor 4 Tagen
LH
So, 24.11.FRAFrankfurt (DE)
So, 15.12.  CPTKapstadt (Südafrika)
1414Hin + Rückflug

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

Flugzeit

11 Stunden 40 Minuten

Billigster Monat

November

Beliebteste Airlines

Kapstadt - zwischen Bergen und Meer

Kapstadt liegt am südlichen Ende von Südafrika. Einige Flüge gehen von Deutschland aus direkt zum Flughafen in Kapstadt, jedoch werden viele billige Flüge mit Zwischenstopp in den arabischen Ländern angeboten. Das Praktische an einer Reise nach Kapstadt ist es, dass Sie in der Sommerzeit die selbe Uhrzeit wie in Deutschland haben und auch in der Winterzeit beträgt die Zeitverschiebung folglich nur eine Stunde. Die Jahreszeiten in Südafrika verhalten sich genau umgekehrt zu Deutschland, da das Land auf der Südhalbkugel liegt. Im deutschen Sommer herrscht dort Winter, wobei die Temperaturen dort eher mild sind. Jedoch kann es häufiger regnen. In den Sommermonaten ist es in der Stadt meist angenehm warm und trocken.

Der Tafelberg - Ein Wahrzeichen

Wenn die Stadt für eines bekannt ist, dann ist es der Tafelberg. Diesen können Sie entweder bequem mit der Gondel hinauffahren oder Sie wählen die sportliche Variante und wandern. Der wohl einfachste Weg ist es, die Platteklip Gorge hinaufzusteigen. Dieser Weg ist für Anfänger geeignet, da er vorrangig aus Stufen besteht. Andere deutlich anspruchsvollere Wanderungen wären India Venster, Kasteelspoort und Skeleton Gorge. Aber für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, denken Sie daran genügend Wasser, warme Kleidung und festes Schuhwerk dabei zu haben. Das Wetter auf dem Tafelberg kann sich sehr schnell ändern und es kann sehr neblig und windig werden. Wo wir schon einmal bei den Wanderungen sind, hat Kapstadt noch mehr Berge zu bieten. Die Wanderung auf den Lion’s Head ist besonders zum Sonnenuntergang sehr beliebt. Aber auch für diese Wanderung sollten Sie definitiv trittsicher sein. Wenn Sie oben auf dem Lion’s Head angekommen sind, entschädigt der Ausblick über die Stadt, den Tafelberg und das Meer für alle Mühen. Als dritten Berg gibt es noch den Signal Hill. Aber diesen können Sie problemlos mit dem Auto hinauffahren. Wenn Sie können, sollten Sie alle drei Berge erklimmen, da von jedem Gipfel der Ausblick über die Stadt ein anderer ist, der nicht minder sehenswert ist.

Sehenswürdigkeiten von Kapstadt

Der erste Weg in Kapstadt führt zumeist ans Meer, hierfür können Sie die Victoria & Alfred Waterfront ansteuern. Hier gibt es viele schicke Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem steht hier die ein oder andere Yacht im Hafen. Von hier können Sie auch zu einer Sunset Cruise auf dem Meer starten. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der Stadtteil Bo-Kaap. Dieser ist für seine vielen bunten Häuser bekannt, die ein beliebtes Fotomotiv bilden. Dem Botanischen Garten in Kirstenbosch sollten Sie definitiv besuchen. Er gehört zu den schönsten botanischen Gärten der Welt. Obendrein startet von hier einer der Wanderwege auf den Tafelberg.

Strände in und um Kapstadt

In der Region gibt es viele schöne Strände, die sich für einen Badeurlaub eignen. Einer der bekanntesten und beliebtesten ist der Camps Bay Beach. Aber auch in Clifton befinden sich schöne Sandstrände. Etwas weiter entfernt befinden sich Hout Bay Beach und der Muizenberg Beach mit seinen bunten Strandhäuschen.

Ausflugsziele rund um Kapstadt

Wenn Sie Südafrika ein wenig erkunden wollen, dann lohnt es sich auf jeden Fall einen Mietwagen zu nehmen. Mit diesem können Sie dann die Kaphalbinsel erkunden. Hier warten das Kap der Guten Hoffnung, das New Cape Point Lighthouse und nicht zu vergessen die vielen Pinguine am Boulders Beach in Simon’s Town. Sollten Sie etwas mehr Zeit übrighaben, können Sie einen Roadtrip machen. In der Kleinstadt Hermanus ist es zum Beispiel möglich vom Land aus Wale zu beobachten. Rund um Stellenbosch gibt es unzählige Weingüter, die Weintastings anbieten. Wenn Sie eine Safari machen wollen, dann fahren Sie am Ende der Garden Route einfach weiter bis in den Addo Elephant National Park. Hier können Sie entweder alleine nach wilden Tieren Ausschau halten oder eine Tour buchen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Kapstadt?

Die Flugzeit für einen Direktflug nach Kapstadt vom Flughafen Frankfurt aus, dauert ungefähr 12 Stunden. Die Flugdauer für eine Umsteigeverbindung ist erheblich länger.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Kaptstadt?

Der Cape Town International Airport hat den IATA-Code CPT.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Kapstadt?

Derzeit bieten die Airlines Lufthansa und Condor direkte Flüge von Deutschland nach Kapstadt an.

Wann ist die beste Reisezeit für Kapstadt?

Die beste Reisezeit für Kapstadt ist in den Wintermonaten von November bis Ende März. Dies ist die wärmste und zugleich trockenste Jahreszeit.

Was kostet ein Flug nach Kapstadt?

Mit dem Flugpreisvergleich von McFlight findet man günstige Flüge nach Kapstadt. In der Preisübersicht werden die aktuellen Verfügbarkeiten und Flugpreise von Direktflügen und Umsteigeverbindungen dargestellt

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Kapstadt?

Kapstadt, die zweitgrößte Stadt Südafrikas, hat viel zu bieten. Ein absolutes Highlight ist der über 1000m hohe "Tafelberg". Egal ob per Wanderung oder per Seilbahn - der Ausblick vom Wahrzeichen der Stadt ist atemberaubend und sollte bei einem Aufenthalt in Kapstadt nicht fehlen. Auch empfehlenswert ist ein Besuch des Stadtviertels "Bo-Kaap". Das farbenfrohe Viertel besticht mit bemalten Häusern, verwinkelten Gassen und elf Moscheen. Ein weiteres Highlight ist ein Ausflug zur Gefängnisinsel "Robben Island". Nelson Mandela und andere Apartheid-Gegner verbrachten hier ein Großteil ihrer Haft. Heute ist die Haftanstalt ein Museum und die Insel wurde zum Weltkulturerbe.