Günstige Flüge nach Bangkok buchen

Nur Hinflug

Alle Flugangebote nach Bangkok

vor 1 Tag
DE
Mo, 14.10.FRA
Sa, 26.10.  BKK
1038Hin + Rückflug
vor etwa 23 Stunden
DE
Fr, 25.10.FRA
Do, 31.10.  BKK
1040Hin + Rückflug

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

Flugzeit

11 Stunden 25 Minuten

Billigster Monat

Oktober

Beliebteste Airlines

Preiswerte Flugangebote Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt Thailands und liegt in der Mitte des Landes. Über den Flughafen Bangkok Suvarnabhumi erreicht man die Urlaubsinseln wie Koh Samui, Phuket und Koh Chang. In Bangkok ist die Uhrzeit während der Sommerzeit der deutschen Zeit 6 Stunden voraus und in der Winterzeit sind es 5 Stunden. In der Stadt herrscht ein tropisches Klima, was das Wetter etwas unvorhersehbar macht. Es ist das ganze Jahr über heiß und die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch. Um in die Streetfood Metropole Bangkok zu reisen, buchen Sie sich am besten einen der billigen Flüge in die Stadt. In Bangkok findet das Leben auf der Straße statt, so ist es auch wenig verwunderlich, dass an jeder Straßenecke leckeres Streetfood wartet. Egal ob Pad Thai, ein Thai Curry, Thai Coffee und Tea oder Rotis, die thailändische Küche kann in allen Bereichen überzeugen. Am besten buchen Sie eine Streetfood Tour, bei der Ihnen ein lokaler Guide die kulinarischen Highlights der Stadt näher bringt. Auch sehr zu empfehlen ist eine Thai Cooking Class bei der Sie zahlreiche thailändische Gerichte selbst kochen und später natürlich auch essen.

Entdecken Sie das einzigartige Thailand

Aber nicht nur das Streetfood ist ein Grund mit einem der zahlreichen Flüge und günstigen Flug Angebote zum Beispiel mit Bangkok Airways in das Land des Lächelns zu reisen. In der thailändischen Hauptstadt warten unzählige Tempel darauf, besichtigt zu werden. Zum einen der Wat Arun, welcher direkt am Ufer des Chao Phraya Flusses liegt. Der Tempel der Morgenröte erinnert mit seiner Architektur sehr an die Tempel der Khmer. Im Wat Pho hingegen kann ein 46 Meter langer und 15 Meter hoher liegender goldener Buddha besichtigt werden. Neben den Tempel ist eine der Hauptattraktionen der Stadt Bangkok der Königspalast. Die Anlage besteht aus über 100 Gebäuden, die mit ihrer einzigartigen Architektur, den Figuren und Verzierungen zu überzeugen weiß. Wenn Sie das ganze Land an einem Tag sehen wollen, sollten Sie unbedingt Ancient Siam besuchen. Hier sind über 100 Sehenswürdigkeiten in Miniaturform nachgebaut. Für die Reise durch das Land können Sie sich ein Golf Cart leihen oder einen der kostenlosen Busse nehmen.

Die Märkte der Stadt sind legendär und dürfen bei keinem Besuch fehlen. Auf dem Chatuchak Wochenendmarkt können Sie alles kaufen, was Sie sich nur vorstellen können. Neben Kleidung, Antiquitäten, Möbeln, Pflanzen und Haustieren warten natürlich auch unzählige Essensstände darauf besucht zu werden. Ein weiterer lohnenswerter Markt ist der Maeklong Railway Market, der auf einem Gleis aufgebaut ist. Immer wenn ein Zug vorbeikommt, werden die Stände in Windeseile zurückgezogen und das Gleis wird frei gemacht. Da es in Bangkok auch viele Wasserwege gibt, darf ein Besuch auf einem Floating Market natürlich nicht fehlen. Der Bang Nam Pheung Floating Market liegt in einem der Außenbezirke.

Bangkok - das Shoppingparadies

Aber nicht nur auf Märkten können Sie in Bangkok gut shoppen. Es gibt in Bangkok unzählige moderne Einkaufszentren. Im Stadtteil Siam reiht sich ein Shoppingcenter an das nächste. Das Siam Paragon, das Siam Center, das Siam Discovery und das MBK Shoppingcenter sind nur wenige Meter voneinander entfernt. Natürlich gibt es in den Centern auch legendäre Foodcourts, sodass man hier problemlos den ganzen Tag verbringen kann. Sie sollten in Bangkok unbedingt die Chance nutzen und sich massieren lassen. So günstige und gute Massagen gibt es nicht oft auf der Welt. Aber seien Sie gewarnt, eine klassische Thai-Massage kann mitunter ein wenig weh tun. Nachdem Sie nach der Massage gut erholt sind, ist für den Abend Besuch der legendären Khao San Road sehr empfehlenswert. Auch wenn diese kürzlich umgebaut wurde, so hat sie ihren Charme nicht verloren. Unzählige Bars, Restaurants und Shops reihen sich aneinander und erwachen bei Dunkelheit erst so richtig zum Leben. Berühmt aus Filmen sind außerdem die Rooftop Bars der Stadt. Die bekannteste ist die Skybar im Lebua at State Tower. Aber auch die Vertigo Rooftop Bar im Banyan Tree Hotel und die Three-Sixty im Millennium Hilton wissen zu überzeugen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Bangkok?

Die Flugzeit für einen Direktflug von Frankfurt oder München nach Bangkok dauert ungefähr 10 Stunden. Die Flugdauer für eine Umsteigeverbindung dauert wesentlich länger.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Bangkok?

Der IATA Code für Bangkok, Suvarnabhumi International Airport lautet BKK.

Welche Fluggesellschaften bieten Flüge von Deutschland nach Bangkok an?

Fluggesellschaften wie Thai Airways, Eurowings Discover oder Lufthansa bieten Direktflüge von den Flughäfen Frankfurt, München oder Düsseldorf nach Bangkok an. Weitere Airlines mit einer Umsteigeverbindung sind z.B. Swiss, Austrian oder Turkish Airlines.

Wann ist die beste Reisezeit für Bangkok?

Die beste Reisezeit für einen Aufenthalt in Bangkok ist in der Trockenzeit von November bis März. In diesen Monaten regnet es kaum. Tagsüber sind angenehme Temperaturen, nachts kühlt es auf ungefähr 20 Grad ab.

Was kostet ein Flug nach Bangkok?

Mit dem Flugpreisvergleich von McFlight findet man günstige Flüge nach Bangkok. In der Preisübersicht werden die aktuellen Verfügbarkeiten und Flugpreise von Direktflügen und Umsteigeverbindungen dargestellt.

Wie kommt man vom Flughafen Bangkok ins Stadtzentrum?

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, vom Flughafen Bangkok in die ungefähr 40 km entfernte Innenstadt zu gelangen. Eine preiswerte Variante bietet der Airport Rail Link. Dieser fährt zwischen 6 und 24 Uhr. Allerdings gibt es insgesamt nur acht Haltestellen. Eine weitere Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Taxi. Die günstigste Option ist die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen Bangkok Suvarnabhumi in die Innenstadt.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Bangkok?

Bangkok ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Ein absolutes Highlight ist der Tempel "Wat Pho" im Königspalast "Grand Palace". Vor dem Tempel liegt eine 46m lange und 15m hohe komplett vergoldete Buddha-Statue. Auch empfehlenswert ist eine Bootstour auf dem "Chao-Phraya-Fluss", um zu einigen weiteren Hauptsehenswürdigkeiten in Bangkok zu gelangen. Eine weitere Attraktion ist ein Besuch auf dem "Maeklong Railway Market". Mitten durch den Markt führt eine befahrende Eisenbahnlinie. Kurz bevor der Zug einfährt, ertönt ein lautes Signal, sodass die Verkäufer ihre Stände beiseite schieben können.