Bestpreissuche für Flugtickets nach Santorini

Nur Hinflug

Die besten Flugangebote nach Santorin inklusive Freigepäck

vor 3 Tagen
EW
Mi, 19.06.STR
Sa, 22.06.  JTR
141Hin + Rückflug
vor 1 Tag
EW
Mi, 19.06.STR
Sa, 22.06.  JTR
146Hin + Rückflug
vor etwa 12 Stunden
EW
Mi, 26.06.HAM
Mi, 03.07.  JTR
151Hin + Rückflug
vor etwa 12 Stunden
EW
Sa, 22.06.STR
Mi, 26.06.  JTR
153Hin + Rückflug
vor etwa 12 Stunden
EW
Mi, 26.06.HAM
Mi, 03.07.  JTR
156Hin + Rückflug
vor etwa 22 Stunden
EW
Sa, 22.06.STR
Mi, 26.06.  JTR
158Hin + Rückflug
vor etwa 18 Stunden
EW
So, 23.06.DUS
Mi, 26.06.  JTR
159Hin + Rückflug
vor 1 Tag
EW
Sa, 22.06.STR
Sa, 29.06.  JTR
160Hin + Rückflug
vor etwa 6 Stunden
EW
Fr, 21.06.CGN
Fr, 28.06.  JTR
163Hin + Rückflug
vor etwa 7 Stunden
EW
So, 23.06.DUS
Mi, 26.06.  JTR
164Hin + Rückflug

Unsere günstigsten Flüge nach Abflugmonat

Wissenswertes über ihren Flug

Billigster Flug

141

Flugzeit

2 Stunden 45 Minuten

Billigster Monat

Juni

Beliebteste Airlines

Preiswerte Flugangebote nach Santorini

Die weißen Dörfer in den Steilhängen der Caldera

Die sichelförmige Insel Santorini gehört zu den Kykladen und wird auch oft Santorini oder Thira genannt. Die besondere Form ist vor über 3500 Jahren durch mehrere Vulkanausbrüche entstanden. Zu Santorin Caldera gehören auch die Nachbarinseln Aspronisi und Thirasia.

Weiß gekalkte Häuser, Kirchen mit blauen Kuppeln und alte Windmühlen prägen das Landschaftsbild, das an eine Postkarte erinnert. Bei den Sonnenuntergängen vor den Vulkankratern werden Wünsche wahr. Die prachtvollen Abendstunden auf der Insel sind wahrlich unvergesslich.

Durch die 300 Meter hohen Kraterränder ist Santorini eine sehr ungewöhnliche Insel. Zu den schönsten und auch berühmtesten Orten auf der Insel gehören Oia und Fira, die beide in die Steilhänge der Caldera gebaut sind. Seit vielen Jahren gehört die Insel zu den beliebtesten Zielen in Griechenland.

Die vielen kleinen Dörfer in den Steilhängen, das herrliche Wetter und die langen Strände sorgen für perfekte Urlaubsbedingungen. Santorini verfügt über einen internationalen Flughafen. Hier können große Flugzeuge aus aller Welt landen.

Günstige Flüge auf die Kykladen

Von Deutschland aus gehen täglich Flüge zu den griechischen Inseln, wie Kos, Kreta, Korfu und Santorini ab. Dank der vielen Flieger sind auch billige Flüge erhältlich. Vom Festland aus ist Santorini schnell und bequem mit dem Boot zu erreichen.

Zu den besten Stränden der Insel Santorini gehören Perivolos und Agios Georgios. Sie liegen in der Nähe von Fira und erstrecken sich über eine Länge von über 2000 Metern. Diese Naturstrände bestehen aus sehr feinen, schwarzen Kieselsteinen. Da die dunklen Steine im Sommer sehr heiß werden, lohnt es sich, Badeschuhe einzupacken.

Das Meer ist absolut klar, die Steine trüben das Wasser nicht ein. Aus diesem Grund kommen viele Schnorchler und Taucher nach Perivolos. An beiden Abschnitten werden Liegen und Schirme ausgeliehen.

Dies ist auch sehr praktisch, da es keinen natürlichen Schatten gibt und der Steinboden hart ist. Strandhändler bieten Sonnenbrillen, Uhren und allerlei Andenken an. Direkt hinter den Stränden verläuft eine Promenade mit zahlreichen schönen Restaurants und Lokalen.

Das Angebot an einheimischen und internationalen Spezialitäten ist erfreulich groß und vielfältig. Vor allem die traditionellen Läden sollten die Reisenden ausgiebig in Augenschein nehmen, da es hier viele Besonderheiten der Insel zu kaufen gibt. Die weißen Auberginen sind eine regionale Köstlichkeit.

Auch die würzigen Bohnen sollte man probieren. Neben den Traditionsläden gibt es auch trendige Strandbars. Der Hauptort Fira ist die meistbesuchte Stadt der Insel Santorin. Die schmalen Gassen sorgen für einen ganz besonderen Charme. Bei Pauschalurlaubern ist Kamari mit seinem weißen Strand angesagt. Urlauber, die eher Ruhe suchen, sollten nach Perissa reisen. Bei Individualreisenden ist diese idyllische Stadt sehr beliebt.

Zu den bekanntesten Bauwerken der Insel gehört die orthodoxe Metropolis Kathedrale. Sie ist von außen weiß getüncht und im Inneren farbenfroh wie ein Regenbogen. Das katholische Viertel an der Kirche Ágios Ioánnis Baptists ist zauberhaft.

Die Bauten erinnern an das alte Venedig. Die Kirchen mit den berühmten blauen Dächern stehen in Fira. In Firostefani, einem Vorort von Fira, befindet sich die katholische Maria Himmelfahrtskirche. Sie ist auch unter dem Namen „Three Bells of Fira-Kirche“ bekannt. Es ist kein Problem, die Kirche zu finden, da sie gut ausgeschildert ist. Die Erinnerungsfotos vor dieser Kulisse werden garantiert traumhaft. In Firostefani sind noch mehr ausgesprochen schöne Fotomotive zu finden. Das Nachbardorf Imerovigli ist sehr ruhig und ursprünglich.

In das Dorf verirren sich nur wenige Touristen. Und genau diese Ruhe und Stille machen den verschlafenen Ort so anziehend. Die Gassen mit den weißen Häusern und Kirchen sind fast menschenleer. Abseits der Touristenmassen können Feriengäste einen herrlichen Blick auf das Mittelmeer und die Krater genießen. Für Verliebte und Hochzeitsreisende ist die Insel ein echtes Top-Ziel. Die Hotels haben sich auf Paare spezialisiert und bieten tolle Angebote für die Flitterwochen an. Die Zimmer werden liebevoll hergerichtet und die Speisen bei Kerzenschein serviert.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Wie lange fliegt man von Deutschland nach Santorini?

Die Flugzeit für einen Direktflug von Stuttgart nach Santorini dauert ungefähr 2 Stunden 50 Minuten Stunden. Vom Flughafen Hamburg aus beträgt die Flugdauer 3 Stunden 25 Minuten.

Wie lautet der Dreilettercode bzw. Flughafencode von Santorini?

Der Flughafen Santorini hat den IATA-Code JTR.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Santorini?

Von Deutschland aus bieten Condor, Lufthansa und Eurowings preiswerte Flüge nach Santorini an.

Wann ist die beste Reisezeit für Santorini?

Für einen Badeurlaub eignen sich vor allem die Monate Juni bis September. Für einen Aktivurlaub eignen sich vor allem die Monate April und Mai sowie Oktober und November.

Was kostet ein Flug nach Santorini?

Eine Auswahl an günstigen und verfügbaren Flügen nach Santorini wird Ihnen mit dem Flugpreisvergleich von McFlight angezeigt.

Was sind die besten Tipps für Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Santorini?

Sehenswert ist der "Alte Hafen von Ammoudi", welcher über mehrere Stufen erreicht werden kann. Neben Segeltouren zu vielen schönen Stränden kann man auch in einer schönen Taverne das Ambiente genießen. Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch der historischen Ausgrabungsstätte "Akrotiri". Die Stadt wurde 1627 v. Chr. fast vollständig durch die Asche eines Vulkanausbruchs bedeckt. In der Ausstellungshalle können einige Fundstücke und Ausgrabungen besichtigt werden. Ein weiteres Highlight ist eine Wanderung entlang der Caldera, eines mächtigen Kraterkessels. Die Wanderung von Fira nach Oiá führt vorbei an wunderschönen Klippen, antiken Klöstern und bietet eine wundervolle Aussicht auf die Caldera von Santorini.